Bibliothek

Der Verein besitzt eine eigene Bibliothek sowie ein Archiv. Durch Schenkungen, Sponsoring und Ankäufe besitzen wir eine umfangreiche Sammlung zur Sächsischen Postgeschichte.

Gegenwärtig umfasst die Bibliothek rund 1.800 Titel. Die für eine Einsichtnahme/Ausleihe zu beachtenden Bedingungen erfragen sie bitte beim Leiter der Vereinsstelle Bibliothek (siehe Seite Vorstand)

Für die Anforderungen von Kopien und Verwendungen von VSP - Archivgut und deren Vervielfältigungen ist folgendes zu beachten:

Für die Ausfertigung von Kopien wird eine einmalige Gebühr von 2,50 € erhoben. Jede Kopie A4 schwarz/weiß wird mit 0,10 € berechnet. Preise für anderer Kopierwünsche sind mit dem Leiter der Vereinsstelle Bibliothek zu klären. Zu den genannten Preisen werden Versandkosten und Porto berechnet.

Kopien des Originals aus dem VSP-Archiv dürfen nur für Zwecke der post- und heimatgeschichtlichen Forschung verwendet werden. Dazu ist eine genaue Quellenangabe sowie eine kostenlose Übergabe eines Belegexemplars der Veröffentlichung an den VSP erforderlich.

Eine kommerzielle Nutzung der Kopie bedarf grundsätzlich der vorherigen Abstimmung mit dem VSP - Vorstand hinsichtlich der dafür an den VSP zu entrichtenden Nutzungsgebühren.

 

Bitte beachten !!!

Die Bibliothek kann zur Zeit nicht genutzt werden.
Wir werden den Termin, ab dem die Nutzung wieder möglich ist, rechtzeitig bekannt geben.
Von Rückfragen bei Herrn Dauterstedt bitten wir Abstand zu nehmen.